Emotionale Intelligenz ist erlernbar: Verstehen Sie Schritt für Schritt Ihre Empfindungen und lernen Sie sich selbst kennen
  
Buch empfehlen    
Kaum ein Thema berührt den Menschen mehr als die Fähigkeit, die Gefühle des anderen zu verstehen. Was so einfach klingt, ist bis heute mitunter eines der schwersten Unterfangen überhaupt. Wie oft haben Sie sich schon missverstanden gefühlt? Wie oft hatten Sie schon das Gefühl, bei einem Menschen völlig danebengelegen zu haben, und wie oft dachten Sie, Sie gäben einer Person das, was ihr zusteht, und dabei ist diese völlig unzufrieden damit, wie Sie mit ihr umgehen? Emotionale Intelligenz soll es möglich machen, auf genau solche Probleme aufmerksam zu machen. Hier soll daher das Thema der emotionalen Intelligenz einen umfassenden Raum bekommen. Was macht die emotionale Intelligenz aus? Was ist das Besondere an ihr? Welche Fähigkeiten können Sie bewusst trainieren, um von Ihrer emotionalen Intelligenz Gebrauch zu machen? In welchen Lebensbereichen ist es besonders notwendig, an Ihren emotionalen Stärken und Schwächen zu arbeiten? Sind Empathie und emotionale Intelligenz denn wirklich erlernbar? Wie können Sie Ängste, Stress und Wut abbauen? Worauf müssen Sie achten, wenn Sie von Ihrer Empathie Gebrauch machen? Das erwartet Sie: -Was ist die emotionale Intelligenz? -Gefühle vs. Emotionen: Der Vergleich -Emotionale Intelligenz im Berufsalltag -Umsetzung der emotionalen Intelligenz -Spannende Fallbeispiele -Achtsamkeitstraining -und vieles mehr ...
Mehr zeigen