Ein Werdender - Zweiter Band- Fjodor M Dostojewski

354 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

Nachdem Arkadij nach St. Petersburg zurückgekehrt ist, kommt er in den Besitz von zwei Dokumenten. Eines dazu kann er verwenden, um seinen Vater zur Vernunft zu bringen. Dieser befindet sich in einem Rechtsstreit wegen einer Erbschaft mit einem entfernten Verwandten seines Freundes Fürst Sokolskij. Wersilow ist sich jedoch nicht darüber bewusst, dass sein Sohn ein Dokument besitzt, welches den Anspruch des Prozessgegners stützen würde. So wird Arkadij Teil eines Konflikts, der mit ihm persönlich nichts zu tun hat. Wird es dem Jüngling gelingen seinen Vater zu überzeugen den Streit beizulegen oder muss er mithilfe des Dokumentes für das Recht und gegen Wersilow einstehen?-
Übersetzer*innen:
Korfiz Holm
Format:
E-Book
Seiten E-Book:
354
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
27.9.2021
Verlag E-Book:
Saga Egmont
ISBN E-Book:
9788726981315

© Saga Egmont (E-Book)