Ein Werdender - Dritter Band- Fjodor M Dostojewski

358 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

Folgt Arkadij den ideologischen Vorstellungen seines Vaters oder lernt er seine eigenen Entscheidungen zu treffen? Nachdem er ein Dokument an seinen Vater Wersilow gegeben hat, um ihn auf den richtigen Weg zu führen, steht Arkadij vor der eigentlichen Herausforderung: Das Dokument, welches er behält könnte Katharina, der Tochter von Fürst Sokolski in die Hände spielen. Sie könnte es verwenden um Wersilow und ihrem eigenen Vater zu schaden. Trotz seiner Liebe zu ihr kann Arkadij sich nicht der Meinung seines Vaters entziehen, der Katharina als substanzlos und geldgierig betrachtet. Das Dokument gibt Arkadij ein Kampfmittel und der junge Mann muss sich entscheiden, welche Art von Mensch er werden will ...-
Übersetzer*innen:
Korfiz Holm
Format:
E-Book
Seiten E-Book:
358
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
27.9.2021
Verlag E-Book:
Saga Egmont
ISBN E-Book:
9788726981285

© Saga Egmont (E-Book)