Ein Ort für die Ewigkeit- Val McDermid

Bewertung 4.4
6 Std. 55 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Winter 1963. An einem frostigen Dezembertag verschwindet ein dreizehnjähriges Mädchen spurlos aus dem abgeschiedenen Dorf Scardale in Derbyshire: Ahson Carter, die Stieftochter des Gutsherrn. Der junge Inspector George Bennett erhofft sich den ersten spektakulären Ermittlungserfolg seiner Laufbahn. Doch im Dorf Scardale, wo die Zeit stehengeblieben zu sein scheint, herrscht Mißtrauen - und tiefes Schweigen.Von Stunde zu Stunde, von Woche zu Woche mehren sich die Zeichen, daß Alison brutal ermordet wurde. Doch erst nach Monaten hartnäckigen Suchens und einem aufwühlenden Prozeß wird George Bennett den Fall zu den Akten legen - mit mehr offenen Fragen auf der Seele, als ihm lieb ist.Jahrzehnte später, im Jahre 1998, entschließt sich die junge Journalistin Catherine Heathcote, die Geschichte des berühmten "Mordfalls ohne Leiche" in einem Buch aufzuzeichnen. Kaum aber hat sie ihr Manuskript abgeschlossen, geschieht etwas völlig Unerwartetes: George Bennett verbietet die Veröffentlichung. Catherine wird von jetzt an selbst ermitteln und auf eine Wahrheit stoßen, die zerstörerisch ist - eine Wahrheit, die Leben vernichten oder aber retten kann. Die Entscheidung hegt bei ihr ...-
Autor*innen:
Sprecher*innen:
Übersetzer*innen:
Doris Styron
Format:
Hörbuch
Laufzeit Hörbuch:
6 Std. 55 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
1.3.2022
Verlag Hörbuch:
Saga Egmont
ISBN Hörbuch:
9788728206546

© 2022 SAGA Egmont (Hörbuch)

© 2001 SAGA Egmont (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Ein Ort für die Ewigkeit - Hörbuch

Sehr gut

Hanna

Wie immer kommen mir Gewissensbisse, ein Buch mit diesem Thema als klasse zu bezeichnen. Aber man muss das trennen, so gut es man vermag. Das Buch ist sehr gut geschrieben und wir können uns nun einmal nicht davon abwenden, dass es Monster in Menschen(Männer)gestalt gibt.

Gabriele

Ich habe dieses Hörbuch nur wegen des Sprechers ausgewählt. Wurde aber auch vom Inhalt nicht enttäuscht. Eine scheinbar recht einfache Handlung, deren Komplexität erst zum Ende offensichtlich wird. Super, hat mir gut gefallen 👍

Anke

Gutes Buch und ein unerwartetes Ende. Und bei diesem Sprecher kann man nichts falsch machen.

Nicole

Ganz nett und kurios zum Ende, wenn auch zu erwarten. Der Sprecher wie immer sehr gut!

Reinhold

Etwas langatmig

Toller Sprecher, aber das Hörbuch könnte 2 Stunden kürzer sein.

Dela

Schwer erträgliche  Geschichte über schreckliche Verbrechen.

Marlies

Spannende Geschichte

mit einem überraschendem Ende und gut gelesen👍🤗

Erika

Tolles Hörerlebnis! Geschichte wie Erzähler 👏🏻👏🏻

Regine

Familiengeschichte

Mit war es zuviel Famile und zuwenig Krimi , aber sehr gut gelesen

silke

Gutes Buch mit unerwartetem Ende

Andrea

Gute Geschichte, der Sprecher könnte mit mehr Gefühl, Kraft, erzählen

Bozena