Ein komischer Vogel – Es ist schön, etwas anders zu sein
  
Buch empfehlen    
Ein fremdes Ei ist im Nest – und heraus schlüpft ein Drache. Der ist nun so ganz anders als Familie Amsel. Das sorgt natürlich für allerlei Chaos. Aber genau wie das Gespenst Gustav, das nicht gruselig spuken kann, und der kleine Drache Panixus, der lieber Klavier spielen möchte als Feuer zu speien, zeigt das Drachenbaby allen, was in ihm steckt. Und so erfahren alle drei: Es ist in Ordnung, so zu bleiben wie man ist. Denn manchmal ist es schön, etwas anders zu sein, oder etwa nicht?
Mehr zeigen