Ein bisschen Liebe, bitte! (Verliebt in Eden Bay 5)
    
Buch empfehlen    
Es geht zurück in die romantische Kleinstadt Eden Bay! Ava Chestnut liebt die Liebe. Ihre Eltern mochten nie bereit für eine Familie gewesen sein, doch die Ärztin wünscht sich nichts sehnlicher. Dazu braucht sie nur noch einen sensiblen, romantischen und tiefgründigen Mann, der ihre Werte und Weltansichten teilt. Solange sie optimistisch an die Suche herangeht, wird sie ihren Seelenverwandten zweifelsohne finden. Schließlich mag sie jeder in Eden Bay.Jeder, nur nicht Wyatt. Wyatt Turner liebt seine Ruhe.Dank seiner Teenager-Tochter, überbesorgten Eltern und dem stressigen Beruf als Hubschrauberpilot ist diese jedoch rar gesät.Was er braucht, ist ein Neuanfang in der idyllischen Hafenstadt Eden Bay. Was er nicht braucht, ist eine Frau, die seiner Tochter Flausen über die Macht der Liebe in den Kopf setzt. Er hat auf die harte Tour gelernt, dass es Seelenverwandtschaft nicht gibt, und genau das wird er Ava liebend gern beweisen. Doch warum sollte er Tatsachen hinterherjagen ... wenn er sich in Avas Träumen verlieren kann?
Mehr zeigen