Der neue Polizeipräfekt ist verzweifelt. In Paris kommt es zu einer Häufung gewalttätiger Übergriffe, in die bisher ganz und gar unbescholtene Bürger verwickelt sind. Dupin und Poe sind alarmiert und vermuten hinter dem Treiben einen alten Erzfeind. Der wahre Auslöser verbirgt sich in einer neuen Wunderdroge, die sich besonders bei den Wohlbetuchten der Stadt großer Beliebtheit erfreut und auch das Interesse der Gegner von Dupin und Poe auf sich zieht. Was haben Gaston Morel und seine Verbündeten mit dem tödlichen Pulver vor oder hegen sie völlig andere Absichten? In einer Nacht am Seine-Ufer treffen alle drei Parteien aufeinander ...
Mehr zeigen