Drei Novellen- Fjodor M Dostojewski

150 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

Geld regiert die Welt. In dieser Novellen-Sammlung gewährt Dosotjewski meisterhaft einen Einblick in das menschliche Denken und Fühlen. In "Weiße Nächte" begegnet ein junger Mann eines Nachts in Sankt Petersburg der 17-jährigen Nastenka. Diese erzählt ihm von ihrem Geliebten, der nach Moskau ging, um Geld für ihrer beider Flucht zu besorgen, doch von dem sie nichts mehr hört. "Das schwache Herz" erzählt ebenfalls von einer Liebe, die an Geldsorgen zerbricht, denn Wássja ist geblendet von einer strahlendne Zukunft. In "Christbaum und Hochzeit" stellt Dostojewski das Thema Hochzeit für Geld in den Vordergrund.-
Übersetzer*innen:
Alexander Eliasberg
Format:
E-Book
Seiten E-Book:
150
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
4.10.2021
Verlag E-Book:
Saga Egmont
ISBN E-Book:
9788726981353

© Saga Egmont (E-Book)