Die Zeitdetektive. Verschwörung in der Totenstadt. Ein Krimi aus dem alten Ägypten [1]
    
Buch empfehlen    
Ägypten - 1478 vor Christus: Über dem Kopf der Pharaonin Hatschepsut braut sich eine Verschwörung zusammen. Wer will mit allen Mitteln verhindern, dass Ägypten von einer Frau regiert wird? Wenn die Zeitdetektive nicht eingreifen, ist die schöne Hatschepsut verloren. Stephan Schad zieht den Hörer mit geheimnisvoller Stimme in den Bann der Geschichte von Fabian Lenk.Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich ... Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.
Mehr zeigen