Die Zeitdetektive. Hinterhalt am Limes [42]
    
Buch empfehlen    
Niedergermanischer Limes - 99 nach Christus. Kaum haben sich die Zeitdetektive im Castrum der Legionäre zurechtgefunden, wird Julian von einer Räuberbande mit Wolfsmasken entführt. Der Legionsführer Furius weigert sich, bei seiner Befreiung zu helfen. Doch dann wird auch Kaiser Trajan bei seinem Besuch im Soldatenlager gefangengenommen. Die Römer schwärmen zu seiner Rettung aus, während die Zeitdetektive aufdecken, dass Furius selbst hinter der Entführung steckt, um sich durch Trajans Befreiung zu profilieren und nach Rom befördert zu werden. Die gleichnamige Buchausgabe erscheint im Ravensburger Verlag.
Mehr zeigen