Die Wilden Hühner und die Liebe
    
Buch empfehlen    
Die Sache mit der Liebe ist gar nicht so einfach. Das müssen auch Sprotte, Melanie, Frieda, Wilma und Trude einsehen, denn "Die Wilden Hühner" haben gerade mit diesem verflixten Gefühl zu tun. Sprottes Freundschaft mit dem "Pygmäen" Fred ist harmonisch, aber das Hin und Her mit ihrer Mutter, die sich nicht entscheiden kann, ob sie wieder heiraten soll oder nicht, reicht Sprotte. Und dann erst Melanie: Sie ist immer noch in Willie verknallt! Obwohl Trudes Vorliebe für schwarze Locken das Leben auch nicht einfacher macht. Frieda pflegt eine Wochenendfreundschaft, und Wilmas erste Liebe ist sicher die komplizierteste von allen. Aber "Die Wilden Hühner" halten zusammen! Das gleichnamige Buch ist im Cecilie Dressler Verlag erschienen.
Mehr zeigen