Die Weihnachtsgans Auguste und andere Märchen
  
Buch empfehlen    

Die Gans Auguste ist von Vater Löwenhaupt als Weihnachtsbraten vorgesehen. Seine drei Kinder versorgen sie mit Futter, taufen sie Gustje – und schließen sie ins Herz. Doch gegen alle barmherzigen Einwände bleibt der Vater dabei: Gustje soll in den Ofen. Die Gans schreit Zeter und Mordio, Mutter weint, Vater erfindet eine üble List. Und wer triumphiert? Natürlich die Gans – sonst wäre dies keine vergnügliche Weihnachtsgeschichte. Die Weihnachtsgans Auguste und andere Märchen für große und kleine Kinder – gelesen von Stefan Kaminski, Robert Missler und Walter Kreye. Ab 6 Jahren.

Mehr zeigen