Die Tochter der Wanderhure
    
Buch empfehlen    
Mehr als zwölf Jahre sind vergangen seit den letzten Abenteuern der ehemaligen Wanderhure Marie. Sie und ihr Mann Michel Adler leben zwar immer noch auf Burg Kibitzstein, doch ihr Gönner, der Fürstbischof, ist gestorben, und seinem Nachfolger Gottfried sind die beiden ein Dorn im Auge. Besonders Maries Tochter Trudi bekommt die Auswirkungen dieses Konflikts hautnah zu spüren ...
Mehr zeigen