Die Strandspürnasen, Band 2: Dicht auf den Fersen der Meisterdiebe (ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
In Strandvoort gehen Diebe um! Bei einem Einkauf im Supermarkt hören Nick, Leni und Albert, wie sich Kunden über Fahrraddiebstähle unterhalten. Kurz darauf wird am Strand Alberts Handy gestohlen und auch andere Gäste beschweren sich über entwendete Gegenstände. Ohne auch nur eine Sekunde zu zögern, beschließen die drei, in diesem Fall zu ermitteln und die dreisten Diebe dingfest zu machen. Doch diesmal kommen die Strandspürnasen nicht richtig weiter. Nick und Leni sind enttäuscht und wütend. Was sollen sie nur tun? Und warum hilft Gott ihnen nicht bei der Aufklärung des Verbrechens, obwohl sie doch jeden Tag mit ihm darüber sprechen? Wird es ihnen gelingen, die Diebe zu schnappen, bevor Alberts Sommerferien enden?
Mehr zeigen