Die Rebellin - Lou Andreas-Salomé und ihre erste große Liebe - Rilke (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
”Glaubt mir, die Welt wird euch nichts schenken. Wenn ihr ein Leben wollt, so stehlt es.” Philosophin, Schriftstellerin, Rebellin: Lou Andreas-Salomé ist eine der klügsten und zugleich freiesten Frauen ihrer Zeit, die als Liebende stets ihr Herz für sich behält - bis sie dem jungen Rilke begegnet und mit ihm das ”totale Ineinanderleben” erlebt, ihre erste Beziehung, in der sich intellektuelle, emotionale und körperliche Liebe vereinen. Doch Rilke psychische Verfassung wird immer labiler, und er engt sie zunehmend ein - muss Lou sich von der Liebe abwenden, um frei zu bleiben?
Mehr zeigen