Die Perlendiebin
  
Mit Nadel und Faden zu Perlenglanz. Grüffelo-Zeichner Axel Scheffler erzählt die abenteuerliche Fabel wie aus dem grauen Hühnchen ein glitzerndes, hübsches Perlhuhn wird. Peacock, der Pfau, ist Besitzer eines Perlenladens. Als er das unscheinbare Huhn bei sich anstellt, ahnt er noch nichts von den verrückten Turbolenzen, die ihm bevorstehen: königlicher Besuch, gemeiner Diebstahl, Räuberjagd und dann ganz plötzlich Glanz und Ruhm am Morgen. Auch für das verwirrte Hühnchen gibt es ein glitzerndes strahlendes Happy End.
Mehr zeigen