Die Morde des Émilie Poiret, Folge 5: Vanisia
    
Buch empfehlen    
Eine Reihe mysteriöser Todesfälle, die zunächst in keinem Zusammenhang zu stehen scheinen, versetzt ganz Paris in Aufruhr: Ein wohlhabender Bankier, ein Clochard und eine verführerische Burlesque-Tänzerin kommen unter rätselhaften Umständen ums Leben. Doch Émile Poiret, der eigentlich nur ein Wochenende in der ”Stadt der Liebe” verbringen will, wittert bereits einen neuen Fall. Welches gemeinsame Geheimnis verbindet die drei Opfer, die so grausam sterben mussten? Und welche Rolle spielt dabei das gefeierte Cabaret ”Secret de séduction”? Schon bald entbrennt eine mörderische Hetzjagd durch die Gassen von Paris. Und Émile Poiret, dem belgischen Meisterdetektiv, bleibt nur eine letzte Chance: Vanisia.
Mehr zeigen