Die Stadt Istar ist untergegangen. Fortan kämpften die Einwohner des von Hungersnöten und Seuchen heimgesuchten Landes Ansalon ums nackte Überleben. Die Hügelzwerge verlassen ihre abgestammten Wohnsitze und begehren Aufnahmen in Thorbadin, der Stadt der Bergzwerge. Zwischen den beiden Völkern entbrennt der 'Große Zwergenkrieg'. In dieser unglücklichen Welt ist auf seiner Zeitreise Raistlin, der Erzmagier, mit seinem Bruder Caramon und der jungen Klerikerin Crysania unterwegs. Hier will er die Königin der Finsternis herausfordern und ihr die Herrschaft entreißen. Aber zuvor muss er am Krieg der Zwerge teilnehmen und sich Thorbadin unterwerfen.
Mehr zeigen