Die Lagune der Flamingos
  
Buch empfehlen    
Argentinien, 1876: Die jung verwitwete Clara Wienand ist vor fünf Jahren mit ihrer Tochter Mina von Frankfurt am Main nach Esperanza gezogen, um ein zweites Mal zu heiraten. Doch ihre Ehe ist eine bittere Enttäuschung. Für die vierzehnjährige Mina sind einzig die Treffen mit dem Nachbarssohn Frank ein Lichtblick in ihrem rauen Familienalltag und Gelegenheit, den Nachstellungen ihres älteren Stiefbruders zu entkommen. Doch eines Tages geschieht etwas Schreckliches, und Frank muss fliehen -Doch die Lebenswege von Frank und Mina werden sich eines Tages wieder kreuzen.
Mehr zeigen