Die kleine Gruselfee
  
Buch empfehlen    
Die vorlaute Gruselfee wird von ihrer Urgroßmutter in den Wilden Wald geschickt, um dort den Wind zu zähmen und auch ein wenig sich selbst. Dabei stellt sich ihr ein griesgrämiger Igel in den Weg. Und auch die anderen Waldbewohner müssen sich erst an die freche Fee und ihre verrückten Ideen gewöhnen. Ein gutes Miteinander wird im Wald schließlich großgeschrieben. Doch wie lernt man, sich gegenseitig zu respektieren, zu helfen und in schwierigen Zeiten beizustehen, wenn alle unterschiedlich sind? Die gleichnamige Buchausgabe ist bei FISCHER Sauerländer erschienen
Mehr zeigen