Eigentlich müsste sich Kenneth Stafford um die Ausrichtung seiner eigenen Hochzeit mit der schönen Beth kümmern. Allerdings hält ihn eine makabre Mordserie an frisch verheirateten Paaren in Atem, die in ihrer Hochzeitsnacht bestialisch ermordet wurden. Zudem muss er sich mit einer neuen Partnerin, Susan Mullan, arrangieren, die ihm von Superintendent Graves zugeteilt wurde und komplett humorbefreit zu sein scheint. Um den Täter aus der Reserve zu locken, reserviert er die Hochzeit mit Beth in einer der beiden Kirchen, in der auch die anderen Opfer getraut wurden. So rechnet er sich insgeheim eine 50:50-Chance aus, dass nichts passieren muss. Doch weit gefehlt ...
Mehr zeigen