Die Frau Professorin. Eine Schwarzwälder Dorfgeschichte- Berthold Auerbach

162 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

Eine Geschichte über ein grundverschiedenes Paar: Reinhard ist Professor an der Kunstakademie und verliebt sich in die vom Dorf stammende Lorle. Das Ehepaar zieht in eine Residenzstadt, doch schon bald zeigt sich, dass Lorle sich in der Stadt nicht wohlfühlt und Reinhard zunehmend davon genervt ist, seine Frau in die städtischen Kreise einführen zu müssen. Als auch ein Versuch der Vereinbarkeit misslingt, zieht Lorle zurück in ihr Dorf...Die "Schwarzwälder Dorfgeschichten" bestehen aus 27 Erzählungen, die Berthold Auerbach zwischen 1843 und 1880 verfasste und mit denen er die literarische Gattung der Dorfgeschichte maßgeblich prägte. Sie spielen alle im ländlichen Raum des Schwarzwalds und charakterisieren das Dorfleben und seine Bewohner.
Autor*innen:
Format:
E-Book
Seiten E-Book:
162
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
17.8.2020
Verlag E-Book:
Saga Egmont
ISBN E-Book:
9788726614527

© Saga Egmont (E-Book)