Die falsche Fährte
    
Buch empfehlen    
Das Unfassbare geschieht: Vor den Augen von Kriminalkommissar Kurt Wallander bringt sich ein junges Mädchen um. Ohne dass er eingreifen könnte, verbrennt sie sich in einem Rapsfeld. Das Bild lässt Wallander nicht mehr los. Kurz darauf findet man einen Mann tot auf, mit einer Axt erschlagen und skalpiert. Es ist der Ex-Justizminister. Genauso wird ein bekannter Kunsthändler umgebracht, der gleichfalls zu den Stützen der Gesellschaft zählt. Auch wenn zunächst kein direkter Zusammenhang zwischen den Ermordeten erkennbar wird, ist eines klar: Es handelt sich um denselben Täter.
Mehr zeigen