Der Teufel von Straßburg
  
Buch empfehlen    
Er lauert in der Dunkelheit … Der packende Historienroman ”Der Teufel von Straßburg" von Bestseller-Autorin Heidrun Hurst jetzt als Hörbuch bei dotbooks. Seine Opfer sind jung, wehrlos und vollkommen allein … Straßburg, 1348: Ein grausamer Mörder treibt in der Stadt sein Unwesen, aber niemand schert sich darum, denn er tötet nur namenlose Kinder der Gasse. Als die Klosterschülerin Adelheid von den Morden erfährt, beschließt sie, auf eigene Faust zu handeln – einem Leben in Armut und Elend ist sie selbst nur knapp entronnen. Unerwartete Hilfe erhält sie dabei von Martin, dem Henkerssohn, der mit seiner düsteren Bestimmung hadert – und von Adelheids Mut und Kampfgeist von der ersten Sekunde an gefesselt ist … Doch wem können Adelheid und Martin trauen bei der Suche nach einem Mörder, so eiskalt und berechnend, dass er scheinbar keine Spuren hinterlässt? So atemberaubend wie ein Gemälde der alten Meister – die dunkle Seite des Mittelalters in all ihrer Pracht! Jetzt als Hörbuch kaufen und genießen: "Der Teufel von Straßburg" von Bestseller-Autorin Heidrun Hurst als ungekürzte Lesung bei dotbooks. Brigitte Trübenbachs klangvolle Erzählstimme macht diesen historischen Roman zu einem mitreißenden Hörvergnügen.
Mehr zeigen