In der Stunde des Todes
      
Buch empfehlen    
Detective Inspector Tom Thorne von der Londoner Spezialeinheit Serious Crime Group macht Urlaub. Allerdings nicht ganz freiwillig, denn in den Augen seiner Vorgesetzten hat er sich bei seinem letzten Fall endgültig zu weit vom offiziellen Leitfaden für Verbrechensaufklärung entfernt, weswegen ihm nachdrücklich eine Erholungspause verordnet wurde. Doch dann sterben in London Obdachlose. Und der makabre Abschiedsgruß in Form einer £20-Note, die jedem der Opfer mit einem Messer in die Brust gerammt wurde, macht überdeutlich, dass hier jemand eine blutige und unmissverständliche Nachricht hinterlassen will. Da das Leben auf der Straße aber seinen eigenen Regeln folgt, die sich nur dem Insider erschließen, ist Thornes Urlaub ebenso schnell zu Ende, wie er begonnen hat ...
Mehr zeigen