Der Sargkiller
  
Buch empfehlen    
Auf einem stillgelegten Firmengelände wird eine Frauenleiche gefunden, welche sich in einem Sarg befindet und perfekt in Szene gesetzt wurde – wie in einem Bühnenbild. Kommissar Thomas Brenner und seine Kollegin Sandra Funke von der Kripo Bremen übernehmen die Ermittlungen, die jedoch schon bald in eine Sackgasse führen. Im Notizbuch der Ermordeten stehen die Telefonnummern von drei Freundinnen, die allesamt falsch sind. Offenbar kennt niemand diese Frauen. Nachdem eine weitere Leiche entdeckt wird ist klar, dass hier ein Serienkiller am Werk ist. Wer ist die mysteriöse Annabelle, deren Name immer wieder im Zusammenhang mit den Ermittlungen auftaucht? Und welches Geheimnis hüten die vier Freundinnen, von denen nun bereits zwei tot sind? Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn Thomas ist bewusst, dass die beiden noch lebenden Frauen in höchster Gefahr schweben. Das Problem dabei ist: Noch immer weiß niemand, wer sie sind.
Mehr zeigen