Der Liebeswunsch (Gekürzt)
  
Buch empfehlen    
Marlene, die einst Leonhard verließ, um seinen besten Freund Paul zu heiraten, atmet auf, als Leonhard endlich Anja, eine viel jüngere Studentin, heiratet. Die Balance der Freundschaftsbeziehungen scheint vollends wiederhergestellt. Doch die Freundschaftsrituale scheitern. Das labile Geflecht gerät durch den Liebeswunsch der jungen Ehefrau, die ihrem falsch empfundenen Leben entkommen möchte, erneut aus dem Gleichgewicht- Sie zahlt dafür den äußersten Preis. Dieter Wellershoff erzählt die subtile Dramatik des Geschehens aus den wechselnden Perspektiven seiner Figuren. Man erlebt sie in privaten und beruflichen Lebenswelten und blickt in die Intimität ihrer heimlichen Gedanken und Gefühle. Jeder versucht die anderen zu durchschauen und zu beeinflussen, während sich etwas vollzieht, das ihnen allen aus der Hand gleitet.
Mehr zeigen