Der König von Havanna
  
Buch empfehlen    
Hass, Verzweiflung, Tod und Hunger, aber auch Liebe, Sex und Freizügigkeit – ein Roman über Havanna in den 1990ern: Reynaldo lebt im Zentrum Havannas und gerät unter Mordverdacht, als seine gesamte Familie innerhalb kürzester Zeit stirbt. Er landet jung im Gefängnis, sammelt dort erste sexuelle Erfahrungen und kehrt nach vier Jahren mit zahlreichen Tattoos und Piercings auf die Straßen Havannas zurück und lässt kein Abenteuer aus. Doch dann trifft er Magda, und sein Leben bekommt eine Wendung...
Mehr zeigen