Der gespaltene Schlüssel - Dampf, Magie und Moritaten, Band 3 (ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
Im Köln des Jahres 1896 sind Dampfkutschen und Pferdedroschken ebenso auf den Straßen zu sehen wie Zauberstäbe und Alchimären wie die Müllschweine. Doch nicht alle Alchimären sind harmlos. War es nur ein Unfall oder ein hinterhältiger Mord, der die Alchimärikerin Viktoria Kopper das Leben kostete? Und was genau hat die Erfinderin von Müllschweinen und Polizeiraben überhaupt getötet? Kommissarin Ana Scagliotti und ihr Assistent Felix Ruprecht nehmen die Ermittlungen auf. Dabei stoßen sie nicht nur auf gefährliche Tierwesen, sondern vor allem auf Menschen mit tödlichen Motiven. Dampf, Magie und Moritaten: ein magischer Steampunk-Krimi im Köln der Kaiserzeit!
Mehr zeigen