Der fremde Tibeter
    
Buch empfehlen    
In den Bergen Tibets wird von den Häftlingen der 404. Strafkolonie beim Bau einer Straße die kopflose Leiche eines Mannes entdeckt. Unter den Strafgefangenen befindet sich auch Shan, ein ehemaliger Ermittler, der beauftragt wird, den Fall aufzuklären, bevor eine amerikanische Delegation Tibet besucht. Dabei gerät Shan immer tiefer hinein in die Welt des tibetischen Widerstands...Ein spannender Tibet-Krimi, der mit dem ”Edgar Alan Poe Award” als ”Bester Erstlingsroman” ausgezeichnet wurde.-
Mehr zeigen