Der falsche Weg
  
Buch empfehlen    
Der Astrobiologe Dr. Harris entschlüsselt die Zusammensetzung des Körperbaus der Marconesen, um der Föderation der Vereinigten Planeten zu helfen, in eine bessere Verhandlungsposition zu gelangen. Doch statt sich danach wieder mit der Rinderseuche auf seinem Heimatplaneten Castello zu beschäftigen, zieht die Föderation ihn ab und beruft ihn auf die Expedition zum Marco-System. Werden die Verhandlungen mit den Marconesen gut verlaufen? Sprachgebrauch und Wertvorstellungen entsprechen der Entstehungszeit der Romane und unterlagen seitdem einem steten Wandel. Der vorliegende Roman enthält unter anderem stereotype Begriffe und Vorstellungen, die aber zur Entstehungszeit des Romans in den 1950er Jahren gängige Sprachpraxis waren und nicht als diskriminierend empfunden wurden. Da Romane nur vor dem Hintergrund ihrer Zeit in sich stimmig sind, wurde auf eine sprachliche Glättung ebenso verzichtet wie auf eine Anpassung heute nicht mehr zeitgemäßer Wertvorstellungen oder inzwischen widerlegter wissenschaftlicher Ansichten.
Mehr zeigen