Paris, 1862. Ein schreckenerregender Doppelmord erschüttert die friedliche Welt. C. Auguste Dupin schaltet sich in die ergebnislos verlaufenden Ermittlungen der Pariser Polizei ein und zeigt, dass es möglich ist, einen Fall zu lösen, ohne auch nur einen einzigen Zeugen verhört zu haben.
Mehr zeigen