Ein außerordentlich spannender historischer Roman, der in Bamberg um 1000 n.Chr. spielt: Der ungarische Fürst Vajk reitet nach Bamberg, um Gisela, die Schwester des Herzog Heinrich von Bayern zu heiraten. Die beiden verlieben sich ineinander und der Hochzeit scheint nichts im Wege zu stehen – bis auf Heinrich ein Attentat verübt wird und der Fürst unter Verdacht gerät...
Mehr zeigen