Das Verschwinden der Linnea Arvidsson- Frida Skybäck

Bewertung 4.1
9 Std. 33 Min.
Das Verschwinden der Linnea Arvidsson
bookCoverFor

Zusammenfassung

"Das Verschwinden der Linnea Arvidsson" ist ein fesselnder Roman, durch den wir erfahren, wie stark Geschwisterbande sind, wie es ist, in einer der ärmsten Gegenden von Malmö aufzuwachsen, und wie die Liebe uns dazu bringen kann, Dinge zu tun, die wir nie für möglich gehalten hätten.Dani geriet als Jugendlicher in falsche Kreise, verbrachte sogar einige Zeit im Malmöer Gefängnis. Seine Schwester Lydia ist die einzige Familie, die er noch hat, und er hat ihr versprochen, nie wieder ein Verbrechen zu begehen. Als Dani verdächtigt wird, eine junge Frau entführt zu haben, bricht eine Welt für Lydia zusammen. Doch irgendetwas stimmt nicht mit den Anschuldigungen gegen Dani, und Lydia beginnt mit eigenen Nachforschungen. Die vermisste Frau, Linnea, lebt in einer gehobenen Gegend und studiert an der Universität Malmö. Die ist nur einen Steinwurf von dem Café entfernt, in dem Dani arbeitet. Aber warum sollte er eine Frau entführen, die er gar nicht kennt? Und ist Linnea wirklich diejenige, für die die Polizei und die Medien sie halten?-
Autor*innen:
Übersetzer*innen:
Karoline HippeNora Pröfrock
Format:
Hörbuch
Laufzeit Hörbuch:
9 Std. 33 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
10.10.2022
Verlag Hörbuch:
AUDIOBUCH
ISBN Hörbuch:
9788728362211

© 2022 SAGA Egmont (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Das Verschwinden der Linnea Arvidsson - Hörbuch

Die Sprecherin war super. Aber zwischendurch hab ich wirklich überlegt, abzubrechen. Mir war das Buch zu langatmig. Bin dann wohl doch eher die Krimi-Hörerin ☺️

Nina