Das Schneemädchen- Rene Denfeld

Bewertung 4.4
9 Std. 6 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Vor drei Jahren, als ihre Familie nach einem Weihnachtsbaum in den frostigen Wäldern von Oregon suchte, verschwand Madison Culver. Drei Jahre - und immer noch keine Spur von der damals Fünfjährigen.
Ist sie tot? Doch eine Leiche hat man bisher nicht finden können.
Madisons Eltern wenden sich in ihrer Verzweiflung an die »Kinderfinderin« Naomi, eine Privatermittlerin mit dem unheimlichen Talent, Vermisste aufzuspüren. Da sie in ihrer Kindheit selbst einmal verschleppt wurde, kann sie sich besonders gut in solche Fälle hineinversetzen.
Während Naomi nach und nach die schrecklichen Tatsachen im Fall Madison aufdeckt, durchdringen Scherben eines dunklen Traums ihre Erinnerung …
Ein atemberaubender, literarischer Pageturner, erzählt mit den wechselnden Stimmen von Naomi und einem außergewöhnlich fantasievollen Kind.

Publishers Weekly: »Intensiv und einfallsreich, herzzerreißend und überraschend ... Der Schluss raubt den Lesern den letzten Atem.«

CrimeReads: »Ein ergreifend schöner, schauriger Roman über eine knallharte, lebensechte Heldin.«

Booklist: »Denfelds Roman greift auf Elemente des Horrors, des Krimis, des Märchens und sogar der Liebesgeschichte zurück, um das Erbe der Gewalt und die Widerstandsfähigkeit der Schwächsten unter uns zu erkunden.«
Autor*innen:
Sprecher*innen:
Format:
Hörbuch
Laufzeit Hörbuch:
9 Std. 6 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
26.1.2023
Verlag Hörbuch:
Hörbuch München von RBmedia Verlag
ISBN Hörbuch:
9783987851179

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Das Schneemädchen - Hörbuch

Zum einen ist mir die pathetische Sprache auf die Nerven gegangen, zum anderen fand ich einige Passagen hochgradig unangenehm, weil für mich ins Pädophile gehend. Die Story als solche hat mir gut gefallen.

Angela

Wunderbar geschrieben und gelesen. Weniger Thriller, berührend und traurig. Empfehlenswert 👍

Susanne

Leider sind die Pausen beim Springen von einer Story und Person zur nächsten so kurz, dass es zum Teil dauert, bis man bemerkt, dass es nun um jemand anderen geht. War mir daher zu anstrengend zum zuhören.

Liza

Ein leiser Thriller, der unterschwellig brodelt. Schön und schrecklich zugleich. Mit angenehmer Stimme einfühlsam vorgetragen.

Eva

Was für eine Geschichte

Ruth