Das Meer in deinem Namen (Gekürzt)
    
Buch empfehlen    
Carly wuchs bei ihrer Tante Alissa auf. Niemand redete darüber, wie ihre Eltern ums Leben kamen. Der Tod war ebenso tabu wie alles, was mit dem Meer zusammenhängt. Gerade nach dem Meer aber sehnte sich Carly ihre ganze Kindheit hindurch. Nun ist sie erwachsen und soll nach Ahrenshoop reisen und das alte Reetdachhaus der verstorbenen Künstlerin Henny Badonin für den Verkauf vorbereiten. Vier Sommerwochen hat sie dafür Zeit. Das ist Carlys Chance, sich ihrer Angst vor dem Meer zu stellen und Abstand von ihrer unmöglichen Liebe zu gewinnen. Doch kaum angekommen, fühlt sie sich Henny, der sie angeblich ähnlich sieht, seltsam nahe...
Mehr zeigen