Das Lächeln des Krokodils
  
Buch empfehlen    
Midlife-Crisis neu interpretiert.Nach einer Panikattacke zweifelt der erfolgreiche Zahnarzt Friedrich plötzlich an seinem Beruf und seiner Fähigkeit zu lieben. Er lässt alles stehen und liegen, und zieht sich in die Einsamkeit an der Küste Sri Lankas zurück. Dort kommt er jedoch nicht zur Ruhe. Es gelingt ihm nicht, die verfolgte junge Singhalesin, in die er sich verliebt hat, zu retten. Das tote Krokodil vor seiner Hütte wird für ihn zum Symbol der Vergänglichkeit. Erst in Gesprächen mit seinen Mitbewohnern beginnt er langsam, seinen Zustand zu erkennen und einen Neuanfang ins Auge zu fassen.
Mehr zeigen