Das kurze Leben der Sophie Scholl
  
Buch empfehlen    
Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl
Der Historiker und Radiojournalist Hermann Vinke zeichnet das zutiefst anrührende Bild einer jungen Frau, die lieber starb, als sich dem NS-Regime unterzuordnen. Sophie Scholl, geboren im Mai 1921, wurde am 22.02.1943 mit dem Fallbeil hingerichtet. Sie war Mitglied der Widerstandsgruppe ”Die weiße Rose”. Ihre klare Haltung gegen Staatsterror ist beispielhaft - auch heute noch. Ein beeindruckendes Feature über ihr Leben, ihre Werte und Überzeugungen mit Originaltönen u.a. von Sophie Scholls Weggefährten Fritz Hartnagel und ihrer Schwester Elisabeth.
Mehr zeigen