Das Hündchen der Herrin
  
Buch empfehlen    
”Zeig mir, wie sehr du es dir verdient hast, mein Sklave zu sein…” Ausstaffiert wie ein richtiges Hündchen muss Hasso den Befehlen seiner erbarmungslosen Herrin gehorchen. Diese lässt es sich nicht nehmen, ihre außergewöhnlichen Dressurkünste stolz ihrer Freundin (ebenfalls Besitzerin einer handzahmen, notgeilen Hundedame) zu präsentieren. Gemeinsam heizen sich die dominanten Herrinnen an dem Gehorsam ihrer Hunde auf und lassen die Sklaven ihre animalischen Spiel-Triebe mit wachsender Begeisterung und gesteigertem Ehrgeiz so richtig ausleben … Eine Petplay-Story wie sie im Buche steht.
Mehr zeigen