Das Buch der kleinen Wunder- Valentin Roth

42 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

Das Buch der kleinen Wunder

Das Universum widerspiegelt das, was wir in unserem Innern wirklich fühlen. Wie kann ich aber Fülle, Reichtum und Großzügigkeit empfinden, wenn sich dies in meinem Leben noch gar nicht ereignet? Wenn alles in meinem Leben eher auf Mangel, Knappheit, Beschränkung hindeutet, wie kann man sich denn ein Leben in Fülle und Überschuss vorstellen? Dieser Frage geht der spirituelle Autor Valentin Roth in dem vierten Band der Reihe "Das Gesetz der Anziehung" nach. Die Bücher dieser Reihe richten sich an Leser, die mit dem Gesetz der Anziehung vertraut sind. Valentin Roth schreibt aus eigener Erfahrung insbesondere für die Menschen, die Schwierigkeiten haben, mit dem Gesetz der Anziehung konkrete Ergebnisse zu erzielen. Inhaltsverzeichnis 1. Das Universum unterscheidet nicht 2. Warum fällt bestimmten Menschen alles zu? 3. Ich lebe bereits in unermesslichen Fülle 4. Eine alte Welt muss zugrunde gehen 5. Wunder geschehen zu jeder Zeit 6. Träume als Tor zur Welt der Wunder 7. Die Grundfrequenz des Universums 8. Die Welt der großen Wunder 9. Wie manifestiere ich ein Schloss? 10.Die Zeitlücke zwischen Wunsch und Manifestation

Autor*innen:

Format:

E-Book

Seiten E-Book:

42

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

3.4.2018

Verlag E-Book:

DAO PRESS

ISBN E-Book:

9788892599093

© DAO PRESS (E-Book)