Börse für Kids und Teens
  
Buch empfehlen    
Verpackt in eine Abenteuergeschichte, erleben Tom, Marie und Lorenzo, die drei Detektive aus der ”Feuerspatzen”- Reihe, welche Vorteile und Gefahren es am Wertpapiermarkt gibt. Um Toms Onkel, einen Börsentrader aus den USA zu helfen, stolpern die drei Detektive in dieser Geschichte in einen Fall, der sie mitten in die spannende Welt der Finanzmärkte bringt. Ganz nebenbei erhält der Leser Antworten auf Fragen wie: -Was sind Aktien? -Wie ist ein ETF zusammengesetzt? -Wieso gibt es Dividenden? -Wie läuft eine Depoteröffnung ab? -Ist es sinnvoller zu sparen oder in Wertpapiere anzulegen? und vieles mehr. Ich handle seit 2001 als Privatanleger mit Wertpapieren, habe also das Ende der Dotcom-Blase und den Einbruch des Aktienmarktes durch die Immobilienblase 2008 hautnah miterleben dürfen. Dies hat mir den Spaß am Investieren leider für einige Zeit genommen, womit wir bei dem berühmten Satz wären: ”Wenn ich das damals schon gewusst hätte!” Tja, wenn ich damals gewusst hätte, dass der Aktienmarkt sich in den nächsten Jahren schnell erholen und sogar neue Hochs machen würde... In diesem Buch werde ich versuchen, Kindern und Jugendlichen das Investieren in Aktien und Wertpapiere näher zu bringen. Tom, Marie und Lorenzo werden mit ihren Erlebnissen dazu beitragen, die wunderbare Welt des Börsenhandels bald besser verstehen zu können.
Mehr zeigen