Blutdüne (ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Wegen eines Jahrhundertunwetters wird die Insel Sylt von der Außenwelt abgeschnitten. Für Annika Wunderlich, die auf der Flucht vor ihrer dunklen Vergangenheit ist und Unterschlupf bei ihrem Vater sucht, beginnt ein Albtraum, als nacheinander zwei Frauen brutal ermordet aufgefunden werden und alle Spuren direkt zu ihr als Täterin führen. Auf ihrer Flucht vor der Polizei begreift Annika, dass sie keine andere Wahl hat, als das wahre Monster aus seinem Versteck zu locken, auch wenn das bedeutet, dass sie dadurch selbst ins Visier des Wahnsinnigen gerät. Es entbrennt nicht nur ein Wettlauf um Leben und Tod, sondern auch um Annikas Glaubwürdigkeit und Integrität!
Mehr zeigen