Benzin - Ein Fall für Julia Wagner (ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Tough. Frech. Engagiert. Berlin. Demonstranten randalieren im Kampf gegen Wuchermieten und Wohnungsnot. Autos gehen in Flammen auf. Ein Spekulant wird Opfer eines Brandanschlags. Schnell verhaftet das Landeskriminalamt eine Aktivistin. Doch war sie es wirklich? Seit Julia Wagner den Job als Kommissarin hingeschmissen hat, schlägt sie sich als Sensationsreporterin durch. Die Recherche führt sie in Abgründe aus religiösem Wahn und mörderischem Hass. Und die Serie der Brandstiftungen hat gerade erst begonnen. Hass brennt heiß
Mehr zeigen