Beim Barte des seufzenden Stanislaus, der erste Teil der Reise mit der Nervensäge Philip Matolla, genannt ”Jojo”, war schon anstrengend genug - aber geradezu ein Kinderspiel im Vergleich zu dem, was ich als ”Onkel Balduin” mit meinem ”Neffen” auf den schwankenden Planken der ”Aphrodite” erdulden musste! Aber, ganz unter uns gesagt, Spaß gemacht hat's trotzdem, denn es wurde, wie ich zu sagen pflege, ein ”Fällchen mit Knällchen”!
Mehr zeigen