Autark leben als Selbstversorger
  
Buch empfehlen    
Autark leben durch Selbstversorgung, Minimalismus und Zero Waste! In Zeiten des Klimawandels ist ein nachhaltiger Konsum und Umgang mit unseren Ressourcen wichtiger denn je. Ein genügsamer, minimalistischer Lebensstil kombiniert mit dem eigenen Anbau von Lebensmitteln und selbst gemachten Kosmetik- und Hygieneartikeln trägt dazu bei, Ihren ökologischer Fußabdruck zu verringern und spart gleichzeitig auch noch Geld ein. Dieses Buch zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf, um unabhängiger und minimalistischer zu leben und Plastikmüll zu vermeiden. Vom Gemüseanbau im eigenen Garten oder Balkon (Urban Gardening) und dem Fermentieren und Einkochen bis hin zur Herstellung von eigenem Deo oder Zahncreme lernen Sie zahlreiche praktische Beispiele kennen. Sogar einige Tipps zur autarken Energieversorgung und Viehzucht werden vorgestellt. Zuletzt wird Ihnen ein persönlicher Erfahrungsbericht präsentiert, der die praktische Umsetzung eines autarken, minimalistischen und nachhaltigen Lebensstils beschreibt und Ihnen dabei hilft, erste Schritte sofort selbst umzusetzen. Reduzieren Sie unnötigen Konsum und schonen Sie gleichzeitig die Umwelt & Ressourcen, Ihre Gesundheit und Ihren Geldbeutel! Gleichzeitig steigern Sie Ihre Unabhängigkeit von Wirtschaft und Staat durch Selbstversorgung. Nicht zuletzt sind Sie ein Vorbild für Ihre Umwelt und die nachfolgenden Generationen, die durch Ihre bewusste Lebensweise eine höhere Chance haben auf einem schönen und vielfältigen Planeten zu leben.
Mehr zeigen