Atlan 801: Die Zeitschule von Rhuf

- Falk-Ingo Klee

bookCoverFor

Zusammenfassung

Vom Planeten Cirgro ausgehend, hat sich in den Tagen des August 3820 die große Wende für Manam-Turu angebahnt. Die psionischen Kräfte der großen Galaxis, allen voran die der Krelquotten, sammelten sich unter der Ägide von Dschadda-Moi. Die Vereinigung trat ein, nachdem sich "Links", also Bindeglieder, herausbildeten.
Anima und Atlan wirkten bei diesem großen Werk mit. Der Arkonide wurde dabei zum Steuer-Link - und Pzankur, eines von EVOLOS Psionischen Paketen, das mit allen Mitteln den Erfolg des "psionischen Komplotts" verhindern wollte, hatte letztlich doch keine Chance.
Pzankur vergeht, und die psionische Vereinigung vollzieht sich auf dem Planeten Barquass. Ein Wesen gleichen Namens entsteht, das die Geschicke der Völker Manam-Turus zum allgemeinen Wohl zu beeinflussen und zu leiten bereit ist.
Atlan, Anima und nicht zu vergessen Chipol, der junge Daila, die zu Vorkämpfern dieser positiven Entwicklung wurden, können sich somit anderen Zielen zuwenden.
Was die drei tun, ist, den Fußstapfen der Zeitforscher zu folgen. Koordinaten, die in einer Botschaft enthalten waren, bringen die STERNSCHNUPPE ins Magadan-System, und Atlan und seine Gefährten entdecken DIE ZEITSCHULE VON RHUF ...
Autor*innen:
Format:
E-Book
Teil:

801

Seiten E-Book:
83
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
1.12.2012
Verlag E-Book:
Perry Rhodan digital
ISBN E-Book:
9783845346755

© Perry Rhodan digital (E-Book)