Atlan 40: Die Doppelgänger (Blauband)

- Kurt Mahr, Hans Kneifel, Peter Terrid

478 Seiten
Atlan-Blauband
bookCoverFor

Zusammenfassung

8000 Jahre vor Beginn der irdischen Zeitrechnung: Atlan von Gonozal, Kristallprinz und offizieller Thronfolger des riesigen Arkon-Imperiums, wurde seines Thrones beraubt. Seit der Ermordung seines Vaters regiert Imperator Orbanaschol III. über Tausende von Sonnensystemen.

Orbanaschol sieht sich mehr denn je vom rechtmäßigen Thronfolger bedroht und will ihn deshalb beseitigen. Er beauftragt den Magnortöter Klinsanthor - verweigert ihm aber den Lohn. Das gefährliche Wesen, von dem nur noch uralte Legenden und Mythen berichten, schlägt sich daraufhin auf Atlans Seite und hilft dem Arkoniden.

Der Kristallprinz und seine Freunde entgehen zwar der Falle der Akonen, werden aber als Gefangene zum arkonidischen Stützpunktplaneten Travnor gebracht. Hilfe erhoffen sie sich von dem abgesetzten Schlachtschiffkommandanten Mexon, der von einer unbekannten Machtgruppe durch einen perfekten Doppelgänger ersetzt wurde.

Mexon versucht auf Travnor mit der Unterstützung des geheimnisvollen Mietbruders Kopral, Licht in die Verschwörung gegen das Großen Imperium zu bringen. Atlan und sein Pflegevater Fartuloon werden unterdessen zur autarken Verteidigungs-Raumstation des Ersten Wechton gebracht und erfahren die Duplizierung am eigenen Leib - sie werden mit ihren Doppelgängern konfrontiert ...

Enthaltene ATLAN-Heftromane
Heft 255: "Der Mietbruder" von Hans Kneifel
Heft 256: "Im Chaos der Kashba" von Hans Kneifel
Heft 257: "Die Stunde der Doppelgänger" von Kurt Mahr
Heft 258: "Im Dschungel von Kalamdayon" von Peter Terrid
Heft 259: "Die strahlenden Kristalle" von Peter Terrid
Format:
E-Book
Teil:

40

Seiten E-Book:
478
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
24.9.2015
Verlag E-Book:
Perry Rhodan digital
ISBN E-Book:
9783845333397

© Perry Rhodan digital (E-Book)