Atlan 32: Der Intrigant von Arkon (Blauband)

- Ernst Vlcek, H.G Franzis

498 Seiten
Atlan-Blauband
bookCoverFor

Zusammenfassung

Im Jahr 2844 nach Christus: Unter dramatischen Umständen begegnet Atlan, der Lordadmiral der United Stars Organisation, seinem Sohn Chapat.

Eine "Traummaschine" versetzt den unsterblichen Arkoniden und seinen verloren geglaubten Sohn in Atlans Jugendzeit, wo sie gegen den regierenden Imperator Orbanaschol III. kämpfen müssen. Orbanaschol hatte damals Atlans Vater ermorden lassen und diesem den Thron geraubt - Atlan als Kristallprinz und offizieller Thronfolger des riesigen Arkon-Imperiums entkam nur dank der Hilfe von Freunden.

Verwickelt in diese Ereignisse ist auch der USO-Spezialist Sinclair Marout Kennon, der ebenfalls durch die Traummaschine in die Vergangenheit geschleudert wird. Zu jener Zeit lebte er als Lebo Axton im Großen Imperium der Arkoniden - und wird zum Intrigant von Arkon ...

Enthaltene ATLAN-Heftromane:
Heft 169: "Das Treffen der Einsamen" von Ernst Vlcek
Heft 171: "Die Menschenjäger von Arkon" von Ernst Vlcek
Heft 176: "Der Intrigant" von H.G. Francis
Heft 183: "Der Mutantenjäger" von H.G. Francis
Heft 195: "Im Dienste Orbanaschols" von H.G. Francis
Format:
E-Book
Teil:

32

Seiten E-Book:
498
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
9.7.2015
Verlag E-Book:
Perry Rhodan digital
ISBN E-Book:
9783845333311

© Perry Rhodan digital (E-Book)