Atlan 25: Attacke der Maahks (Blauband)

- Hans Kneifel, Peter Terrid, H.G. Ewers und weitere

458 Seiten
Atlan-Blauband
bookCoverFor

Zusammenfassung

8000 Jahre vor Beginn der irdischen Zeitrechnung: Atlan ist der Kristallprinz, der offizielle Thronfolger des riesigen Arkon-Imperiums. Doch sein Vater wurde ermordet, an dessen Stelle regiert nun Imperator Orbanaschol III. über Tausende von Sonnensystemen. Orbanaschols Ziel ist jetzt, den geflüchteten Atlan zu beseitigen und den "Stein der Weisen" zu finden. Mit diesem Relikt, so hofft er, erlangt er die Unsterblichkeit.

Der jugendliche Atlan hat den Kampf gegen den Mörder und seine Helfer aufgenommen. Mit einer Gruppe exotischer Gefährten errang er bereits erste Erfolge. Auch er jagt dem "Stein der Weisen" nach - bei dieser Suche traf er mehrfach mit den geheimisvollen Varganen zusammen. Diese uralten Wesen sehen zwar aus wie Menschen, verfolgen aber ihre eigenen mysteriösen Pläne mit Atlan und dem Arkon-Imperium.

Dann spitzt sich die Lage zu, als der schon lange tobende Krieg mit den Maahks, den so genannten Methanatmern, eskaliert. Die fremdartigen Wesen setzen zu einer Großoffensive an: 17.000 Kampfraumschiffe greifen eine zentrale Welt des Imperiums an ...

Enthaltene ATLAN-Heftromane
Heft 181: "Der Kristallprinz und der Seher" von Peter Terrid
Heft 182: "Das Wrack im Eis" von H.G. Ewers
Heft 184: "In den Klauen der Maahks" von Hans Kneifel
Heft 185: "Flottenstützpunkt Trantagossa" von Marianne Sydow
Heft 186: "Die Schlacht von Trantagossa" von Marianne Sydow
Format:
E-Book
Teil:

25

Seiten E-Book:
458
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
21.5.2015
Verlag E-Book:
Perry Rhodan digital
ISBN E-Book:
9783845333243

© Perry Rhodan digital (E-Book)