Am kürzeren Ende der Sonnenallee (Ungekürzte Lesung)
  
Buch empfehlen    
Am kürzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch. Wenn er aus der Haustür tritt, hört er die Rufe westdeutscher Schulklassen vom Aussichtspodest: ”Guck mal, 'n echter Zoni!" Micha aber hat eine andere Sorge: Miriam. Sie ist das schönste Mädchen weit und breit, doch leider schon vergeben. Miriam, Micha und seine Freunde lieben und lachen, tricksen und träumen. Sie hören Jimi Hendrix, angeln Liebesbriefe aus dem Todesstreifen und erschaffen sich erfindungsreich ihre eigene Welt. Und erst später wird ihnen klar, dass sie unheimlich komisch waren. Das Hörbuch beinhaltet als Bonus-Material ein Gespräch zwischen Thomas Brussig und Stefan Kaminski.
Mehr zeigen